| HOME | ÜBERBLICK | HILFE | IMPRESSUM |  
 
 
 
 

Museen und Galerien

Werke von Heinrich Franger wurden ausgestellt in:

  „Galerie René“, Paris   (c) Heinrich Franger
Galerie „Wahlenkamp“, Leiden
Galerie „De Sfinx“, Amsterdam
„Valand Museet“, Göteburg
„Moderna Museet“, Stockholm
Galerie „bellarte“, Barcelona
Galerie „Juana Mordo“, Madrid
„Zirkel de belles artes“, Palma de Mallorca
Galerie „Der Spiegel“, Köln
„Wallraf Richards Museum“, Köln
Museum „Saint Paul de Vence“, Saint-Paul

Der damals 88jährige Heinrich Franger ist am 15. November 2006 gestorben.

Ein Teil seines Lebenswerks – darunter die Immaterial- und Eigentumsrechte an rund 20.000 Diapositiven – standen kurz darauf zeitweise zum Verkauf.

 
 

| Beispiele | Marbella | Das Archiv |